Sunrise


hey Bei mir läufts durchwachsen...achtung, das könnte jetzt ein wenig lang werden In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gabs hier das schlimmste Gewitter was ich je erlebt habe. Der Donner war soo laut und es war die ganze Zeit nur am Blitzen. Demnach hab ich nicht wirklich viel geschlafen. Freitagmorgen war ich dabei den Kühlschrank (fast am einpennen) sauber zu machen, als Raika ans Fenster kam. Als ich sie angeguckt habe, hab ich so einen Schrecken bekommen! Sie hatte ein Auge ganz zu und bei dem anderen sah man das weiße! Heftig, ich hätte fast angefangen zu heulen. Als die anderen kamen, hab ich denen das sofort erzählt und meine Gastmutter hat erst mal beim Tierarzt angerufen. Im laufe des vormittages wurde das eine Auge dann rot. Später wollten ich mit den Mädels Seife selbermachen. Eigentlich wollten die alle mit Jo in der Stadt Mittagessen. Da die Mädels aber bei mir bleiben wollten, ist MA allein in die Stadt gefahren. Kurz vor 3 Uhr sollte sie eigentlich nach Haus kommen um Raika zum Tierarzt zu bringen. Komischerweise kam dann aber Jo. Er meinte dann zu mir (auf deutsch, damit die Kinder nichts verstehen, waren genug mit Raika beschäftigt), dass MA iwie auf ihr kaputtes Knie gefallen ist. Ist wohl iwie ausgerutscht und im KH. Nächster Schock. Wir 4 haben dann Raika zum Arzt gebracht und Joel hat vorgeschlagen einen Film für die Mädels zu kaufen (inklusive Süßigkeiten) damit ich mit ihnen den gucken kann und Jo ins KH fahren kann. Als der Film (haben unten im cinema geguckt) vorbei war, waren Joel und MA zum Glück schon da. Was für ein Tag. Naja und dann gegen 2 uhr nachts musste ich mich übergeben und das ging dann schön im 2 Stunden-Takt weiter. Charlotte gehts genauso. Haben uns wahrscheinlich bei einer Freundin von Charlotte angesteckt, die am Donnerstag gekommen ist, nach einigen Minuten aber schon wieder gegangen ist, weil sie sich schön auf der Terrasse übergeben musste -.- alles blöd... lg
19.7.09 20:01
 
Letzte Einträge: Ich bins mal wieder, Salut :D


Gratis bloggen bei
myblog.de